Gefahr für den DAX: "Rickshaw Man" in Anfahrt

 

Negative Kerzen beim DAX

1. Shooting Star

2. Doji | In dieser Ausprägung ein sogenannter Rickshaw man.

 

Folgen

Schwache Kurse zu erwarten

 

Newsletter von Trader-Fokus.de

Überlassen Sie nichts dem Zufall, wenn es um ihr Geld geht! Verpassen Sie auch in der Zukunft keine Tipps und Geheimnisse zum Thema Börse und Trading !

Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu

 Weitere Informationen zu:


1. Shooting StarShooting Star: Als "Shooting Star" bezeichnet man eine Kerzenformation, die einen Umkehrpunkt des Kursverlaufs anzeigt. Es handelt sich um ein bearisches Signal. Sofern ein (möglichst langer und intakter) Aufwärtstrend dieser Kerzenformation vorausgeht, sollte der Shooting Star als deutliches Warnsignal für fallende Kurse aufgefasst werden.
Der Shooting Star bildet das Gegenstück zu einem Hammer nach einem Abwärtstrend.

2.Doji Rickshaw man
Doji | Rickshaw man: Als Doji bezeichnet man eine Kerzenformation deren Eröffnungs- und Schlusskurs gleich sind. Als weiteres Merkmal kann hinzukommen, dass die oberen und unteren Schatten der Kerze länger als die durchschnittliche Länge der Schatten umliegender Kerzen ist.

Die Konstellation des "Rickshaw man" stellt eine Sonderform der Doji-Formation dar. Hierbei liegt der schmale Körper in der Mitte der Kerze (der obere und untere Schatten der Kerze sind demnach gleich lang).
Beide Fälle sind Anzeichen für einen verunsicherten Markt, da sich im Zuge des Kursverlaufs die ursprüngliche Bewegung selbst negiert hat. Somit kann auch die Doji-Formation als Warnzeichen verstanden werden.

 

Notification
Cron Job starten