Was ist eine Mega-Bearishe Bewegung? Die Überlegungen!

Die größten Trefferquoten errechnete ich mit antizyklischen Strategien.

 

Stopps sind kein Allheilmittel. Sie müssen genügend weit entfernt liegen, ansonsten sind diese vom Marktzufall abhängig.

 

95 % der Future Trader ist nach dem ersten Jahr Pleite.


 

 

"Eine Mega Bearishe Bewegung beschreibt eine erhöhte Wahrscheinlichkeit eine Abwärtsbewegung von mehr als 100 DAX-Punkten zu sehen. Als Minimum wird zumindest eine Bewegung zwischen Hoch und Tief von 100 Punkten erwartet"

 - X5-Modell Prognose -

Ein Beispiel für eine angekündigte Mega-Bearishe Bewegung

 

Die aktuelle X5-Prognose zum Dienstag, den 16. August 2016
Tagestrendprognose: Bearish - Schwellenwertmarke liegt bei 11.346 Punkten

Bearish - wenn die DAX-Kurse unterhalb der Schwelle notieren. Bullish das Gegenteil. Limite sind ohne Ansage zwischen 9.01 Uhr und 17.30 Uhr gültig. Die Deutsche Bank-Indikation wird zwischen 9.01 Uhr und 9.05 Uhr gültig sein - danach der Kassa-DAX. Weitere Aussagen zur Positionsgröße je Transaktion finden Sie im Musterdepot.

Rückblick

Die X5 Tagestrendprognose lautete am Montag Bearish. Die dazugehörige Schwellenwertmarke lag bei über 11.000 Punkten.

Ziel war es nach einem Anstieg von 67 Punkten nach einem Zwischentief eine Shortposition aufzubauen. Dies gelang bei 10.779 Punkten. Der DAX erreichte aber nochmals 10.802 Punkte bevor er deutlich zurückkam. Ich hinterlegte ein Verkaufslimit bei 10.758 Punkten, was im Zuge der Abwärtsbewegung dann eintrat. Damit konnten wir einen Gewinn von +21 DAX-Punkten realisieren.

 

Quelle: Eigene Kommentare www.trader-fokus.de;

Tagestrendprognose

Pro-Traders-Diskussion

Der Valuebereich (erwartete Hauptzone). Der Valuebereich befindet sich am Montag zwischen 10.450 Punkten und 10.830 Punkten.

Es gibt sogar ein Indiz für eine Mega Bearishe Bewegung, die heute am Dienstag möglich ist. Eine Mega Bearishe Bewegung beschreibt eine erhöhte Wahrscheinlichkeit eine Abwärtsbewegung von mehr als 100 DAX-Punkten zu sehen. Als Minimum wird zumindest eine Bewegung zwischen Hoch und Tief von 100 Punkten erwartet.

Antizyklische Shortzone. Für die antizyklische Shortzone orientiere ich mich an der potenziellen starken Abwärtsbewegung (Mega Bearishe Bewegung) und lege das antizyklische Limit relativ knapp mit 20 bis 50 Punkten ab Tageseröffnung, sowie zwischen 40 und 70 Punkten ab Zwischentief.

Prozyklischer Shortpunkt. Prozyklisch bildet sich unterhalb von 10.710 Punkten eine prozyklische Shortposition an.

Realisierungszone. Verläuft die Entwicklung gemäß dem X5 Modell normal, dann ist ein dreistelliger Kursgewinn zu erwarten. Niedrigere Gewinnmitnahmen hängen im Wesentlichen von der Stabilität des Marktes ab. Dies ist vor allem an meinen Spezialindikatoren zu sehen, wenn diese trotz günstiger Ausgangslage zum Shorten nicht reagieren würden.

Trader-Linie. Die Traderlinie liegt bei 10.526 Punkten und könnte heute gar erreicht werden. Dies ist das erste Warnzeichen für einen Angriff auf die mittelfristigen Trends. Da ich allerdings mittelfristig das Risiko als neutral berechnet habe, gehe ich nicht davon aus, dass der Markt den mittelfristigen Trend nicht im ersten Zug nachhaltig brechen sollte. Orientieren Sie sich bei mittelfristigen Trend bitte an der Marke von 10.280/10.340 Punkten.

Besonderes. Heute wird ein wichtiger Baustein gesetzt, um eine Divergenz zu erkennen. Normalerweise sollte der DAX-Index heute deutlich fallen, zumindest das Hoch zum Tief mehr als 100 Punkte differieren. Bleiben Sie bei der normalen Strategie, bei normalen Positionsgrößen, erhöhen sie das Risiko nicht, auch wenn die Fantasie jetzt ins Spiel kommen könnte.

Ich werde heute eine erste prozyklische Position shorten und mit einem Gewinnziel von 20 Punkten veräußern.

Setup Intraday-Position Musterdepot (IP).

  • Prozyklische Shortposition um 9.01 Uhr. Gewinnrealisierung nach 20 Punkten. Nach einer Realisierung gilt untenstehendes Setup (Idealerweise und Alternativ).
  • Idealerweise steigt der DAX nach offiziellem Xetra-Handelsbeginn um 35 Punkte, um Short zu gehen
  • Alternativ steigt der DAX nach einem Zwischentief um 49 Punkte, um Short zu gehen.

  • Achten Sie auf Änderungen meiner Strategie durch die herkömmlichen Kommunikationsmittel.
  • Es ist der Katastrophen-Stopp von 100 Punkten zunächst gültig. Schnelle Anpassung geplant.

  • Kauf 1 Normalposition von 500 Zertifikaten. Jeder DAX Punkt entspricht einem Gewinn oder Verlust von 5 Euro (richten Sie ggf. CFD-Bestände darauf ein, 1 DAX-Mini-Future mit einem Kontraktwert von 5 Euro je Punkt).
  • Gültigkeit zwischen 9.01 Uhr und 17.30 Uhr. (Deutsche Bank-Indikation und während der Hauptzeit Xetra).

Newsletter von Trader-Fokus.de

Überlassen Sie nichts dem Zufall, wenn es um ihr Geld geht! Verpassen Sie auch in der Zukunft keine Tipps und Geheimnisse zum Thema Börse und Trading !

Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu

Die dann folgende Marktbewegung bis 10.25 Uhr:

Erste Short-Position wurde mit +20 Punkten Gewinn realisiert...eine weitere Short-Position könnte folgen"

 

Überlegungen vor und mit dem bisherigen Marktverlauf

  • Vor dem Hintergrund eines Mega-Bearishen Tages kann eine (antizyklische) Short-Position lange gehalten werden
  • Das X5-Modell ist seit Freitagabend Bearish - antizyklische Aktionen mit hoher Trefferqualität (bei steigenden Kusen shorten, soweit die X5-Prognose Bearish ist)
  • Der Markt hatte am Vortag einen Trendwendekerze vollzogen.
  • Alle genannten Faktoren haben zu einer Ausnahme eines prozyklischen Trade geführt, allerdings mit schneller Gewinnrealisierung von 20 Punkten. Short-Position wurde realisiert.
  • Eine Markterholung wird eventuell nochmals geshortet.

 

 

 

Notification

Trading-University Übersicht

Jetzt gratis Prognose sichern!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie die akutelle Ausgabe des Aktienbriefs mit Absicherungs-Strategie gratis!
Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu
Notification