Trading - 26 % im Gewinn pro Monat sind möglich!

26 % Gewinn (=260 Euro) im Monat sind möglich. Upppps...wirklich! Was wird dazu benötigt?

  • Erst einmal Geduld. Warum? Das zeige ich Ihnen gleich.
  • 1000 Euro stetigen Einsatz. Das heißt etwas Kapital in der Rückhand sind notwendig denn auch ich schließe nicht jeden Monat im Plus ab.
  • Einen kostengünstigen Broker. Mehr als 1 Punkt Spread sollten Sie niemals bezahlen. Ansonsten schreiben Sie mich an - ich sage Ihnen, wo Sie günstig handeln können.
  • Zufriedenheit. Mit Gier kommen Sie weder an der Börse voran, noch im "realen Leben".
  • Einen verlässlichen Partner und ein verlässliches DAX-Modell

Und so kann Ihr Erfolgsrezept aussehen.

Mit Geduld und einem minimalen Einsatz sind durchschnittlich 52 Punkte an DAX-Gewinnen kein Hexenwerk.

Ihre Portfolio-Performance sind bei einem stetigen Einsatz in 5 Jahren von 1.000 Euro auf 16.000 Euro ansteigend.

Auch Day-Trading ist eine langfristige Anlage. Denn mit hohem Risiko und einer unruhigen Ader verlieren die meisten Trader nach einem Jahr Ihren Einsatz.

 

Grundlage dieser Performance sind 500 Zertifikate oder 5 CFD's je Einsatz. Ein Risikomanagement gehört dazu. Sollten Sie eine Trefferquote von über 60 % pro Trade oder langfristig über 70 % pro Monat haben, dann dürfte diese Zielerreichung kein Problem darstellen.

Nutzen Sie also nur gute Anbieter oder im Besten Falle haben Sie in den letzten Jahren eine eigene Expertise aufgebaut. Ich bin mir sicher, dass viele Anleger nur an Ihrer Ungeduld scheitern.

...und führen Sie eine Excel Buchhaltung. Dann wird Ihnen dieser Ansatz in Fleisch und Blut übergehen.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Knobloch

Jetzt gratis Prognose sichern!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie die akutelle Ausgabe des Aktienbriefs mit Absicherungs-Strategie gratis!
Cron Job starten
Notification