Riesterrente: Mit Mindestverzinsung, aber ohne Kosten. Und Berufseinsteigerbonus!

Sehr geehrte Leser,

Riesterrenten-Anlagen sind viele aus Kostengründen ein Dorn im Auge. Aber ohne Abschlusskosten durchaus eine Alternative (Zulage, Steuerersparnis, Mindestverzinsung, Chance auf höhere Renditen bei steigender Umlaufrendite am deutschen Anleihenmarkt).

Die Volksbank Gronau bietet eine Riesterrente mittels Sparplan an. Interessant dabei: Der Mindestzins beträgt 0,25 % und ist an der Umlaufrendite orientiert (Verzinsung Umlaufrendite minus 0,5 %, aber mindestens 0,25 % mit Stand Feb. 2016). Keine Abschlusskosten

Abschlusskosten: Derzeit betragen die Kosten für die Kontoführung von VR-RentePlus jährlich 0,00 EUR.

Riester-Banksparplan VR-RentePlus auf einen Blick

  • 100 Prozent gesetzliche Kapitalsicherheit bei einem attraktiv verzinsten Sparvertrag (aktuell 0,25%, Stand 04.02.2016)
  • mindestens jedoch 0,25% p.a.
  • Basiszins, der sich an der von der Deutschen Bundesbank veröffentlichten Umlaufrendite orientiert
  • Hohe gesetzliche staatliche Zuschüsse und eventuell Steuervorteile
  • Hartz-IV-sicher kraft Gesetz- Im Fall der Arbeitslosigkeit werden Guthaben aus Riester-Verträgen nicht als Vermögen angerechnet
  • Ratenaussetzungen möglich
  • der gesetzliche Berufseinsteigerbonus beträgt einmalig 200 Euro.
  • Die Förderung von selbstgenutztem Wohneigentum wurde durch den Gesetzgeber ausgeweitet.
  • Bezieher einer Erwerbsunfähigkeitsrente, einer Rente wegen voller Erwerbsminderung oder einer Versorgung wegen Dienstunfähigkeit, die vor diesem Rentenbezug zum begünstigten Personenkreis gehört haben, sind zukünftig kraft Gesetz förderberechtigte Personen, sofern Sie das 67. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Mehr dazu Volksbank-Gronau Ahaus eG. Mehr hier

Fazit: Eines möchte ich voranstellen - dies ist keine Werbung und wir erhalten keine Erträge daraus. Für mich stellt dies nur einen Hinweis außerhalb unseres DAX-Trading-Ansatzes dar.

Neben einer Steuerersparnis bei der Riesterrente ist sogar noch eine flexible Rendite (gebunden an der Umlaufrendite - derzeit im Minusbereich), möglich, aber mindestens 0,25 % (aktuell). Riester Renten sind vor allem wegen der hohen Gebühren in Verruf gekommen. Dieser Banksparplan ist derzeit ohne Kosten oder Abschlussgebühren erhältlich. Erst ohne Kosten wird Riester interessant. Alle Angaben ohne Gewähr. Beratung erhalten Sie nur beim Anbieter.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Riester-Förderung besteht aus Zulagen (Personen und Kinderzulage) und Steuervorteilen
  • Die jährliche Grundzulage beträgt pro Person 154 Euro, die Kinderzulage für ab 2008 geborene Kinder beträgt 300 Euro und für  bis Ende 2007 geborene Kinder 185 Euro
  • Eine volleständige staatliche Förderung erhalten Sie dann, wenn Sie jährlich vier Prozent Ihres rentenversicherungspflichtigen Einkommens einzahlen.
  • Die Höhe des Steuervorteils hängt von Ihrem Einkommensteuersatz ab.
  • Alle Riester-Verträge werden nachgelagert besteuert. In der Einzahlungsphase genießt man Steuervorteile. Ist im Alter die Rente gering, sind eventuell keine Steuern zu zahlen.
  • ein späterer Wechsel z.B. in eine Wohnriester-Anlage ist möglich, aber mit Gebühren verbunden.
  • Riester-Verträge können jederzeit stillgelegt werden (keine Einzahlung).
  • Interessantes: Link Zulage ohne einen Euro.

 

Kommentare Archiv

Jetzt gratis Prognose sichern!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie die akutelle Ausgabe des Aktienbriefs mit Absicherungs-Strategie gratis!
Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu
Notification