China: B-Aktien mit -6,2 % schwach! DAX-Schwelle...

Die chinesischen B-Shares

(welche von Ausländern erworben werden können) sind heute um 6,2% gefallen. Das KGV beträgt bei dieser Aktiengattung beträgt das KGV 28,6. Die Aktien für Inländer und zugelassene ausländische Institutionelle fielen um -2,4%.


Quelle: Bloomberg. B-Aktien an der Shanghaier Börse


Die Schwellenwertmarke unseres X5-Modells (DayTrading Modell) liegt bei 10.570 Punkten und damit im Bearishen Bereich (siehe Grafik unten). Oberhalb von 10.570 Punkten ist der Markt Bullish. Das Tageshoch hat kurzzeitig diese Marke überschossen (Hoch 10.583) wurde dann aber wieder unterschritten.



Das X5-Modell ist ein statistisches System mit einer sehr hohen Trefferquote.

Die Wahrscheinlichkeit des X5 Modells bleibt oberhalb von 70 %, wenn täglich der Handelsbeginn oder tiefer erworben und bis zum Schluss durchgehalten wird. Eine weitere Prämisse ist ein Ausstoppen an der Schwellenwertmarke.

Die Treffer Wahrscheinlichkeit steigt sogar je antizyklischer (je nach prognostizierten Trend) eine Position erworben wird.

Mit dieser Art des investieren ergeben sich für einige Investoren nicht gewollte höhere Schwankungen bzw. es trägt häufig die Ungeduld. Viele DayTrader nutzen eine Technik, aber nicht ein System. Wir nutzen ein System und legen eine Handelstechnik über diesen Vorgang. Daher sind bedeutende Unterschiede langfristig zu erwarten, von denen wir besonders profitieren.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Knobloch

Kommentare Archiv

Jetzt gratis Prognose sichern!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie die akutelle Ausgabe des Aktienbriefs mit Absicherungs-Strategie gratis!
Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu
Notification