* SIE HASSEN CHINA *

Liebe Leser,

in einem US-Forum zu chinesischen Aktien fand ich erneut viele hasserfüllte Kommentare.

Aber es gaub auch eine entsprechende Antwort! Diesemal übersetzt aus dem Englischen durch Google (mit Rechtschreib- und stilistischen Fehlern).

Eine Antwort eines US-Anlegers zu einem Beitrag.

Ich stimme Ihnen überhaupt nicht zu. Erstens ist die chinesische Regierung für diese Epidemie verantwortlich, weil sie nicht auf die Verbreitung des Virus aufmerksam gemacht hat. Zweitens ist es kein Geheimnis, dass viele chinesische Unternehmen unsere Produkte stehlen und nachbauen. Es ist Zeit, unsere Manufaktur in die USA zurückzubringen. Die Ära billiger und fehlerhafter Produkte ist vorbei.

Die Antwort zu diesem Negativkommentar eines US-Anlegers.

* SIE HASSEN CHINA *

Sie hassen China, die Chinesen und die KPCh [Kommunistische Partei Chinas). Das ist gut. Du kannst frei denken, was du willst. Es steht Ihnen frei, keine in China hergestellten Waren zu kaufen.

Verstehen Sie dies jedoch, Ihr Land wollte mehr Geld verdienen, indem es seine Produktionen nach China auslagerte. Dies waren Entscheidungen, die Ihre Industriekapitäne getroffen haben. Sie wollten ein paar Cent bezahlen, indem sie die Arbeitskräfte anderer Länder ausbeuteten, damit Sie unter anderem Ihre iPhones, Walmart 99-Cent-Hemden, billige Medikamente mit hohen Gewinnspannen haben können. Die Bürger Ihres Landes waren bei dieser Art von Arbeit überfordert.

China hat dafür keine Waffen gegen Ihre Nation gehalten. Es war die Gier Ihrer Unternehmen, die Ihnen die Arbeit genommen hat. Es war die Liebe Ihres Landes zum Geld, die Ihrem Land die Produktionsfähigkeit nahm. Ihr Land wollte seinen eigenen Bürgern keine fairen Löhne zahlen. Warum fragst du deine Regierung nicht, wie sie das zugelassen hat? Warum haben Sie dies zugelassen, indem Sie demokratisch für den Kandidaten gestimmt haben, den Sie unterstützen? Warum fragst du sie nicht nach Rechenschaftspflicht?

Sie hassen die Chinesen, weil sie in Ihr Land gezogen sind. Warum hast du sie gelassen? Ihre Regierung war sehr glücklich, das Geld chinesischer Einwanderer zu nehmen und förderte sogar die Einwanderung in Ihr Land. Sie hassen die Chinesen für den Kauf von Immobilien und Unternehmen in Ihrem Land, obwohl viele dieser Chinesen eingebürgerte Bürger Ihres Landes geworden sind. Sie zahlen Steuern an Ihr Land. Diese Steuern gehen an Ihre Regierung und an Ihr Volk (Red. US-Bürger]. Die Fragen, die Sie sich stellen sollten, sind, warum Ihre Regierung diese Steuereinnahmen nicht zur Verbesserung Ihrer Gesundheitssysteme, Ihrer Bildungssysteme oder der Infrastruktur Ihres Landes verwendet. Wie haben die 0,5% Ihres Landes 99% Ihres Vermögens gehortet? Liegt es an Chinesen? Oder liegt es an der Politik Ihrer Regierung, den Einkommensfluss für die Reichen zu erleichtern, damit sie reicher werden können?

Sie hassen die KPCh, weil Sie behaupten, sie begehen schreckliche Gräueltaten. Sie hassen die KPCh, weil sie die Welt übernehmen wollen. Sie hassen die KPCh, weil sie alle unethische Lügner sind, die sich auf jede Ebene beugen (einschließlich des Essens Ihrer Kinder), um an die Macht zu gelangen. Haben Sie persönlich recherchiert oder Anstrengungen unternommen, um herauszufinden, ob die KPCh tatsächlich all diese schrecklichen Dinge getan hat? Haben Sie versucht, die Wahrheit über eine dieser Anschuldigungen herauszufinden? Oder haben Sie alle Ihre Informationen von dem erhalten, was Mainstream Media Ihnen erzählt? Oder von Ihrer Tante Bessie und Cousin Bob, die jemanden Schwesters kennen, die einen Kollegen hat, der einen Verwandten hat, der schwört, dass es wahr ist? Wie viele Länder sind in China eingedrungen? Wie viele Länder hat China bombardiert? Sie wissen, dass es dokumentierte Beweise für unzählige Propagandakampagnen gegen China gibt. Sie sagen, China tut dasselbe, aber China ist nicht hoch genug, um erfolgreiche Propagandakampagnen gegen Ihr Volk durchzuführen. Nennen Sie eine erfolgreiche chinesische Propagandakampagne im Westen? Westliche Medien waren sehr erfolgreich darin, China als "gelbe Gefahr" oder "gelbe Bedrohung" zu beschmieren. Haben wir nicht ähnliche Abstrichkampagnen gegen Schwarze, Muslime, Mexikaner, Flüchtlinge aus dem Nahen Osten usw. gesehen?

Sie behaupten, dass die KPCh keine Freiheiten zulässt und tut, was sie wollen, nur weil sie es können. Wussten Sie, dass chinesische Bürger die Regierung in Chinas sozialen Netzwerken ständig kritisieren? Sind sie alle verschwunden? Sind Hunderte Millionen chinesischer Bürger in einer Vielzahl von versteckten Verliesen. Dürfen chinesischen Bürgern die Freizügigkeit gewährt werden? Dürfen sie den Reichtum behalten, den sie verdienen? Dürfen sie eine universelle Gesundheitsversorgung haben? Dürfen sie sichere Städte mit niedrigen Kriminalitätsraten haben? Dürfen sie erzogen werden? Dürfen sie mit vollem Magen schlafen gehen? Dürfen sie nur so lange sein, wie sie anderen keinen Schaden zufügen? Viele Ausländer fühlen sich in China sicherer als in ihren eigenen Ländern

Wenn man mutig genug wäre, die Politik seines eigenen Landes aufrechtzuerhalten und sie in dem Maße zu hinterfragen, wie man China kritisiert, wie würde sich das Land behaupten? Wie viel wissen Sie über China? Warst du schonmal in China? Wissen Sie, wie die Menschen dort leben? Denken Sie, dass alle 1,5 Milliarden Menschen dort Heiden und ungebildete Reispflücker sind? Denken Sie, dass sie alle zur Sklavenarbeit gezwungen sind, um Konsumgüter für den Westen herzustellen? Wussten Sie, dass China die führende Nation bei der Erforschung sauberer, erneuerbarer Energien ist? Wissen Sie, dass China neue Heilmittel für Krankheiten erforscht, indem es die 4000 Jahre traditionelle chinesische Medizin mit westlicher Medizin kombiniert? Kennen Sie die Geschichte Chinas? Wissen Sie über die hundert Jahre der Schande Bescheid, die China durch den Westen erlitten hatte? Was weißt du?

Es ist so einfach, ein Volk und ein Land zu identifizieren und auf sie zu zeigen, um Verantwortung für Ihre eigenen Probleme zu übernehmen. In diesen schwierigen Zeiten ist es praktisch, Ihre Kämpfe abzulenken und sie einem sichtbaren (wenn auch unbegründeten) Feind Ihres Landes zuzuschreiben. Fragen Sie sich jedoch, wer wirklich für Ihre aktuelle Situation verantwortlich ist. Was hat dieser wahrgenommene Feind Ihnen oder Ihrem Land angetan? Ich fordere Sie auf, sich einige schwierige Fragen zu stellen und noch unangenehmere, aber ehrlichere Antworten zu finden.

Ein anderer aus den USA schrieb noch:

"...Nebenbei bemerkt: Ich habe chinesische Freunde, die angespuckt, auf der Straße angegriffen und in den sozialen Medien als Chinesen wegen des Coronavirus angesprochen wurden. Es ist nur traurig"

Kommentare Archiv

Jetzt gratis Prognose sichern!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie die akutelle Ausgabe des Aktienbriefs mit Absicherungs-Strategie gratis!
Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu
Notification
Cron Job starten